Mittwoch, 20. November 2019 - 19:42 Uhr

News & Veranstaltungen

Funkmikrofonsysteme erweitert

Mittwoch, 22. Juni 2016 - 12:17 Uhr

Shure UR4D Funksysteme mit Beltpacks und Handsender
Professioneller, frequenzagiler Diversity Empfänger für Funksysteme im UHF-Bereich
Auch erhältlich als Einkanal-Versionen UR4S
Kaskadierung: bis zu 10 Empfänger der gleichen Frequenzversion können über einen aktiven Antennenausgang parallel betrieben werden.
Netzwerkfähig dank eingebautem Ethernet-Anschluss
Automatische Frequenzwahl für das gesamte Netzwerk
Bis zu 60 kompatible Kanäle pro Frequenzbereich
Bis zu 80 MHz Bandbreite
Bis zu 3200 wählbare Frequenzen pro Frequenzbereich
Synchronisation von Sender und Empfänger (per Infrarot Verbindung) beinhaltet
Frequenz
Vorverstärkung am Sender
Frei programmierte Gruppen
Status der Sperrfunktionen für Frequenz und Ein/Aus-Schalter sowie HF-Leistung
Speicher für 6 frei programmierbare Frequenzgruppen (mit bis zu 60 Kanälen)
AMX/Crestron Kompatibilität
Hintergrundbeleuchtetes Multifunktions-LCD zur Programmierung von:
Trägerfrequenz
Name
Ausgangspegel
Netzwerk-Einstellungen
Der wichtigsten Sender-Einstellungen
Shure's patentiertes Audio Reference Companding mit pegelabhängigem Kompressionsverhältnis
Track Tuning Filter-Technologie für intermodulationsfreien Betrieb: Integrierte Track Tuning Filter laufen mit der jeweils eingestellten Empfangsfrequenz mit
MARCAD Diversity kombiniert die Audiosignale beider Eingangstufen, wodurch ein verbesserter Singal-Rauschabstand erzielt wird
LED für HF-Übersteuerung
Absetzbare Antennen
Sperrfunktion für frontseite Bedienelemente
Zwischen Mic bzw. Line-Pegel schaltbarer symmetrischer XLR-Ausgang mit Ground Lift
Kopfhörerausgang
Die mitgelieferte Wireless Workbench Software vereinfacht das Management vernetzter Drahtlos-Systeme, erlaubt die Steuerung aller wesentlichen System-Parameter und ermöglicht den unmittelbaren Überblick über die gesamte Netzwerk-Umgebung

Shure UR4D Funksysteme mit Beltpacks und Handsender

Wir haben begonnen unsere Funkstrecken zu modernisieren und setzen hier weiterhin auf Shure.

Shure U4R System

Professioneller, frequenzagiler Diversity Empfänger für Funksysteme im UHF-Bereich

Auch erhältlich als Einkanal-Versionen UR4S

Kaskadierung: bis zu 10 Empfänger der gleichen Frequenzversion können über einen aktiven Antennenausgang parallel betrieben werden.

Netzwerkfähig dank eingebautem Ethernet-Anschluss

Automatische Frequenzwahl für das gesamte Netzwerk

Bis zu 60 kompatible Kanäle pro Frequenzbereich

Bis zu 80 MHz Bandbreite

Bis zu 3200 wählbare Frequenzen pro Frequenzbereich

Synchronisation von Sender und Empfänger (per Infrarot Verbindung) beinhaltet

Frequenz

Vorverstärkung am Sender

Frei programmierte Gruppen

Status der Sperrfunktionen für Frequenz und Ein/Aus-Schalter sowie HF-Leistung

Speicher für 6 frei programmierbare Frequenzgruppen (mit bis zu 60 Kanälen)

AMX/Crestron Kompatibilität

Hintergrundbeleuchtetes Multifunktions-LCD zur Programmierung von:

Trägerfrequenz

Name

Ausgangspegel

Netzwerk-Einstellungen

Der wichtigsten Sender-Einstellungen

Shure's patentiertes Audio Reference Companding mit pegelabhängigem Kompressionsverhältnis

Track Tuning Filter-Technologie für intermodulationsfreien Betrieb: Integrierte Track Tuning Filter laufen mit der jeweils eingestellten Empfangsfrequenz mit

MARCAD Diversity kombiniert die Audiosignale beider Eingangstufen, wodurch ein verbesserter Singal-Rauschabstand erzielt wird

LED für HF-Übersteuerung

Absetzbare Antennen

Sperrfunktion für frontseite Bedienelemente

Zwischen Mic bzw. Line-Pegel schaltbarer symmetrischer XLR-Ausgang mit Ground Lift

Kopfhörerausgang